Das Ich-Eigentum

Im Grundgesetz, Artikel 14, Abs. 2 steht geschrieben: “Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.” Was war gleich nochmal Eigentum? Auf alle Fälle hat Eigentum nicht zwingend etwas mit dem Besitzanspruch zu tun. Das lernte ich bereits in der 8. Klasse im Wirtschaftsunterricht. Und ich? Besitze ich mich, oder bin ich Eigentümer meines Egos?

Weiterlesen

www.dein-unter-druck.ego

Mir ist vor ein paar Tagen so richtig aufgefallen, in welcher Mühle ich feststecke. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht im virtuellen Medienraum verschwinde. WhatsApp, Facebook, Instagram, WordPress etc. haben mich fest im Griff. YouTube eher nicht, weil ich lieber lese als mir Filmchen anzuschauen. Zwinkerndes Smiley Aber so darf es definitiv nicht weitergehen …

Weiterlesen

Mein Ziel – dein Richtig

Ist dir schon mal aufgefallen, dass andere besser Bescheid darüber wissen, was für dich gut ist als du selbst? Klar ist dir das. Dir begegnen die guten RatSCHLÄGE schließlich jeden Tag. Auch mir. “Du isst viel zu viel Zucker!” Oder: “Du musst deinem Körper auch mal die Ruhe geben, die er braucht. Aber vergiss dabei das Geldverdienen nicht!”, um nur 2 herauszunehmen.

Weiterlesen

Die verlorene Ehre von Chemnitz?

Seit Tagen drehen und bewegen sich die Medien in Chemnitz – rund um die Uhr. Menschen jeglicher Gruppierungen rotten sich bei uns zusammen, um ihre Meinung laut, aggressiv zu äußern, manche friedlich und/oder teilweise mit Gewalt zu verteidigen. Und ich? Was mache ich, während Tausende von Menschen Model(l) für die Presse stehen? Ich betrachte das Szenario aus 22 km Entfernung mit Argwohn.

Weiterlesen