Zerstörung mit Gottes Segen

Endlich ist es da, das angekündigte Gewitter. Es blitzt und rumpelt ordentlich. Regentropfen düsen mit Karacho auf den ausgetrockneten Boden. Zwischen den Donnerschüben ist es gespenstig ruhig. Im Schein meiner Augenwinkel nehme ich die grellen Blitze wahr. Ich rieche frische, saubere Luft, die mich durch das angekippte Fenster erreicht. Meine Anspannung wird mit jedem Donnerknall weniger. Das Gewitter lässt meinen Frust ab. Wenn es nur immer so einfach ginge. Smiley

Weiterlesen

Versatile Blogger Award

Soweit mich meine grauen Zellen zurücktragen, erwähnte ich es bei einer Happy Kalorie-Nominierung, dass ich Blog-Awards sehr mag. Auf jeden Fall nominierte mich Julia vom Lebenswelt-Blog (auch) vor längerer Zeit für den “Versatile Blogger Award”. Dankeschön, liebe Julia. Smiley Nun aber Vorsicht, es wird persönlich. Zwinkerndes Smiley

Weiterlesen

„Mutmachen“ lohnt sich

Mir fehlt heute die Zeit für einen üblichen Blogbeitrag. Ich bin in den letzten Vorbereitungszügen eines Workshops, den ich morgen mit Schulsozialarbeitern/innen halten darf. Ich freue mich darauf wie Bolle. Das Gute, morgen verbinde ich Berufliches mit Privatem, denn ich kann nach der Veranstaltung gleich in der Volkshochschule bleiben. 🙂 Ich habe morgen am späten Nachmittag (nämlich) wieder eine anderthalbe Italienischstunde. Weiterlesen

Die Müsli-Lethargie

Heute Morgen klingelte 5 Uhr in der Früh mein Wecker. Nein, er klingelte nicht. Mein Smartphone vibrierte so lange, bis mich Alice genervt aus dem Traumland verbannte. Gestern Abend ging ich total motiviert ins Bett. Ich malte mir vorm Einschlafen aus, wie produktiv ich sein werde, wenn ich noch vor dem Hahn wie ein junges Rehlein – frisch und munter – aus den Federn hüpfe.

Weiterlesen