Perfide Abzocke per Telefon

Gestern vor einer Woche war Montag. Ein schmerzhafter Montag, den ich so erwartet hatte. Seit längerem stand fest, dass dieser Montag kein idyllischer Tag werden würde. Obwohl ich wusste, worauf ich mich einließ, hatte ich am Montagabend den Mund – mehr wie – gestrichen voll. Tja, ist nun mal so, wenn man – wie ich – ein Monats-Abo beim Zahnarzt hat.

Weiterlesen

Vor dem Ziel wird der Berg am steilsten

Es ist Samstag, die Waschmaschine rumpelt, meine Oma gönnt sich ihre Mittagsruhe und ich sitze mit Laptop auf den Beinen im Reich meines Vaters. Diesmal nicht in der Küche, sondern im ehemaligen Schlafzimmer vor einem vollen Bücherregal. Bücher wirken auf mich entspannend und genau das muss ich mich aktuell.

Weiterlesen

Kreativ dehnbare Tatsachen

Ein ungeschriebenes Gesetz besagt: Man ist so lange von etwas felsenfest überzeugt, bis eine Person etwas anderes behauptet. Anfangs diskutiert man vielleicht noch ein paar Sätze, in der Hoffnung alles klärt sich umgehend auf. Wenn man aber merkt, der andere Part lässt dich nicht vom Gegenteil überzeugen, beginnt man systematisch an seiner Wahrheit zu zweifeln.

Weiterlesen